Innovatives Steinel Sortiment von Geschäftsführer Martin Frechen vorgestellt

Am 10. Januar 2013 fand das Steinel Sensor Technology Seminar im JW Marriott Hotel in Shanghai statt. Mehr als 50 Teilnehmer aus renommierten chinesischen Planerbüros, Architekturbüros und Gebäude-Systemintegratoren nahmen an der Veranstaltung teil.

 

 

 

Martin Frechen, Geschäftsführer der Steinel Gruppe, stellte dem fachkundigen Publikum die aktuellen Produkte aus dem innovativen Sortiment von Steinel Professional vor. Ein besonderes Highlight war die Live-Präsentation des Steinel HPD1, der weltweit erste Sensor, der Personen erkennt und zählen kann. Während des Seminars wurden im Detail die Möglichkeiten der Steinel Technologie dargestellt, mit deren Hilfe Licht in Gebäuden dezentral und intelligent gesteuert werden kann. Als Hauptanwendungsbereiche im Gebäude nannte Martin Frechen die folgenden Räume: Treppenhäuser, Korridore, Büros, Tiefgaragen, Lager und Sporthallen. "Mit unseren innovativen Lösungen zur Lichtsteuerung reduzieren wir den Energieverbrauch im Gebäude erheblich und steigern gleichzeitig den Komfort und die Sicherheit", fasste Martin Frechen den Nutzen der Steinel Produkte zusammen.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • PDF
  • Ping.fm
  • Posterous